Weiter zum Inhalt

Aktuelle Meldungen im Engagement-Ticker

"Es darf nichts verloren gehen" - Buchprojekt des SoVD OV Gleichen

Das anspruchsvolle Projekt des SoVD OV Gleichen konnte nun einem Verlag zum Druck übergeben werden: Die Anthologie Zeitzeugen - "Es darf nichts verloren gehen" haben wir Dank unserer Autoren und Autorinnen mit viel Engagement - seit Januar 2022 - nun erfolgreich beendet. Das Buch kann nun gegen eine Spende bestellt werden.

 

SoVD Buchprojekt Cover

Bärbel Reeh, Vorsitzende des SoVD OV Gleichen berichtet zu dem spannenden Buchprojekt:

Wir haben uns bei den Menschen, die uns vertraut haben, uns ihre Erlebnisse zu erzählen, die wir aufschreiben durften, bedankt. Dietmar Müller, unser Schatzmeister und ich haben u.a. auch die Erzählenden aufgesucht, ihre Geschichten aufgeschrieben, einfühlsam zugehört. Mich persönlich haben die Erlebnisse sehr berührt und mein Wissen aus den Geschichten von früher erweitert. Unsere Aufgabe war dann das Umsetzen in Papierform für einen Verlag.  Wir hatten uns dieses Ziel gesetzt - und haben es umgesetzt. Ein wenig Stolz gehört jetzt dazu. 

Ein interessant zu lesendes Werk ist gelungen.  Es wird vor Weihnachten erhältlich sein - gegen eine Spende. 

Mein persönlicher Dank ging bereits an die Menschen, die uns unterstützt haben, dieses möglich zu machen. 

Für den SoVD Gleichen
Bärbel Reeh
Vorsitzende 

Kontaktdaten zur Bestellung:

Bärbel Reeh
Telefon: 05508-479
E-Mail: breeh@gmx.de


Diese Seite teilen
Nach oben scrollen