Weiter zum Inhalt

Netzwerkveranstaltung "Digitale Teilhabe stärken – den digitalen Einstieg sicher begleiten"

Wie ermöglichen wir allen Menschen die digitale Teilhabe? Wie schaffen wir gute Unterstützungsangebote für Ältere und auch junge Menschen? Tauschen Sie sich in unserer Netzwerkveranstaltung zu guten Beispielen aus, teilen Sie Ihre Erfahrungen oder bringen Sie Ihre Fragen ein.


Termin
10. Oktober 2022
Uhrzeit Beginn
17:00 Uhr
Uhrzeit Ende
19:00 Uhr
Ort
Online
Veranstalter/in
Servicestelle Bürgerschaftliches Engagement, Landkreis Göttingen

Beschreibung

Immer mehr Bereiche des alltäglichen Lebens verlagern sich in den digitalen Raum. Dadurch wird es für eine zunehmende Anzahl an Menschen notwendig, Smartphones, Tablets oder PCs zu nutzen. Wie können digitale Einsteiger*innen auf diesem Weg begleitet werden? Darauf blicken wir in unserer Netzwerkveranstaltung, indem wir Projektbeispiele vorstellen und in Diskussionsrunden Erfahrungen austauschen.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Personen, die in den Bereichen Digitalisierung, digitale Teilhabe, Beratung oder Ähnlichem aktiv sind oder sich dafür interessieren. Sie sind als ehrenamtlich oder hauptamtlich tätige Person herzlich willkommen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltung findet online über Zoom statt (Einwahldaten siehe unten).

Wir bitten um Anmeldung per Email an GIVE@landkreisgoettingen.de.

Programm

Begrüßung durch das Referat Demografie und Sozialplanung, Landkreis Göttingen
und Vorstellung der Servicestelle Bürgerschaftliches Engagement (Projekt GIVE)

Themenblock 1 „Unterstützung beim digitalen Einstieg“

  • Die ehrenamtlichen Digital Lotsen – Ein Qualifizierung- und Vernetzungsangebot des Projekts GIVE (Philipp Kallenbach, Landkreis Göttingen)
  • Das Digitale Dorfmobil (DigiMo) – Medienkompetenz für Jung & Alt vor Ort (Wendy Ramola, Ländliche Erwachsenenbildung in Niedersachsen e.V. - LEB)
  • Digitaler Engel – Unterstützung für ältere Menschen bei der Nutzung digitaler Angebote (Katharina Kunze, Projektleiterin Digitaler Engel, Deutschland sicher im Netz e.V.)

Diskussionsrunde: „Wie gelingt der digitale Einstieg?“

Themenblock 2 „Dorf-Apps – vor Ort vernetzt“

  • Digitale Dörfer Niedersachsen und die App „DorfFunk“ (Dr. Carola Croll, Stiftung Digitale Chancen)

Diskussionsrunde: „Vor Ort digital unterwegs mit DorfApps“

Abschluss: Kräfte bündeln und die Region stärken

Zoom-Einwahldaten:

https://landkreisgoettingen-de.zoom.us/j/69192664144?pwd=dEUrNGRVTnErYXVjemhSamxyYjI1UT09
Meeting-ID: 691 9266 4144
Kenncode: 028044
Telefoneinwahl: 069 7104 9922


Kategorien

Digitales
Online-Veranstaltung

Diese Seite teilen
Nach oben scrollen