Weiter zum Inhalt

Start der Online-Seminar-Reihe: Ohne Moos nix los - wie Sie mit Fundraising die Finanzierung für Ihre Projekte gewinnen

Jährlich werden in Deutschland Milliarden Euro Fördermittel und Spenden für gemeinnützige Projekte bereitgestellt. Da sollte doch auch das eigene Projekt finanzierbar sein – doch was braucht es, um erfolgreich zu sein?


Termin
17. Dezember 2021
Uhrzeit Beginn
15:00 Uhr
Uhrzeit Ende
19:00 Uhr
Ort
Online
Veranstalter/in

Freiwilligenakademie Niedersachsen (FAN)


Beschreibung

Im Rahmen dieser Online Fortbildung erhalten Sie einen Einblick in die Mittelakquise und in die strategische Fördermittelgewinnung. Sie erarbeiten im Zuge dieser Fortbildung ein passgenaues Konzept für Ihr eigenes Projekt. Sie werden durch ein persönliches Coaching und vertiefende Lerneinheiten auf einer e-learning Plattform von uns begleitet.

Die Schwerpunkte:

Modul 1: Fundraisinginstrumente und die Kunst des Klüngelns

  • Die wesentlichen Begrifflichkeiten und Fundamente im Fundraising
  • Neuspendergewinnung
  • Fundraisingkampagnen
  • Die Wirkung des Klüngelns

Modul 2: Durchblick im Förderdschungel und wie schreibe ich Projektanträge

  • Finanzierung durch die öffentliche Hand, private Stiftungen, Förderfonds und service clubs
  • Wer – was – und wie wird gefördert?
  • Die Schritte von meiner Idee zum Projekt
  • Erstellung von Kosten- und Finanzplänen
  • Wie schreibe ich einen Antrag?

Modul 3: Online Fundraising und Unternehmenskooperationen

  • Spenden aus dem Netz
  • Das Internet als Kommunikationskanal
  • Kooperation mit Unternehmen – Wie geht das?
  • Wie führe ich ein Fundraising-Gespräch?
  • Sponsoring Verträge

Modul 4: Crowdfunding + abschließende Vorstellung der eigenen Fundraisingkonzepte

  • Schon so viel davon gehört, was ist das genau?
  • Grundlagen, Fallstricke und Herausforderungen im Crowdfunding

Die Fundraising Reihe wird als Online-Veranstaltung angeboten.

Methoden

In den Modulen werden die Themen mit Impulspräsentationen, im Fachaustausch und anhand von Praxisbeispielen bearbeitet. Eigene Beispiele oder Projektanliegen mit Finanzierungsbedarf werden vorausgesetzt.

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung.

Zielgruppe: ausgebildete Engagementlotsinnen und Engagementlotsen für Ehrenamtliche, freiwillig Engagierte
ReferentInnen: Britta Kreuzer und Sabine Stenschke

Termine:     

17.12.2021 (Fr.), 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr
15.01.2022 (Sa.), 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr
26.02.2022 (Sa.), 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr
19.03.2022 (Sa.), 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Für die Teilnahme ist die Bearbeitung eines eigenen Projektes oder Vorhabens Voraussetzung. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt auf 12 Personen.

Veranstaltungsort: Online auf Zoom
Teilnahmegebühr: Für ausgebildete Engagementlotsinnen und Engagementlotsen ist die Teilnahme kostenfrei. Für andere Engagierte beträgt die Teilnahmegebühr 40,- EUR.

Anmeldung:

Freiwilligenakademie Niedersachsen
Frau Anja Herrmann
Schaufelder Str. 11
30167 Hannover
Telefon: 0511 76048376
E-Mail: info@freiwilligenakademie.de
Internet: www.freiwilligenakademie.de

Mehr Infos und Online-Anmeldung über die Webseite der FAN


Kategorien

Fördermittel
Fundraising
Online-Veranstaltung

Nach oben scrollen