Weiter zum Inhalt

Förderung von Integrationsprojekten (Landkreis Göttingen)

Antragsberechtigt

Vereine, Verbände, Initiativen

Antragsfrist

keine Antragsfrist

Fördermittelgeber: Landkreis Göttingen

Informationen zum Fördermittel

Der Landkreis Göttingen fördert Kleinstprojekte im Bereich Integrations- und Migrationsarbeit (einschließlich Modellprojekte) bis zu einer Dauer von 12 Monaten. Ziel der Förderung ist die Verbesserung der Rahmenbedingungen für die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund am wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Leben. 

Projekte in den folgenden Bereichen werden gefördert:

  • Sprache
  • Sport
  • Bildung
  • Soziale Integration
  • Integration in den Arbeitsmarkt

Informationen zum Antragsverfahren und Zuschuss

Die Förderung erfolgt, wenn die Gesamtfinanzierung des Projektes gesichert ist. Eine finanzielle Verstetigung des Projektes muss gewährleistet sein. Die Zuwendung ist auf maximal 12 Monate begrenzt.


Anprechpersonen

Isa Sandiraz

Integrationsbeauftragter
Landkreis Göttingen, Fachbereich Soziales
Reinhäuser Landstraße 4
37084 Göttingen

    Ausbildung von Integrationslots*innen, Beratung und Begleitung von ehrenamtlichen Integrations-/Migrationshelfer*innen; Nachschulungen, Supervisionsangebot und Fallbesprechungen; interkulturelle Trainings 

     

    Zurück zur Liste
    Diese Seite teilen
    Nach oben scrollen