Weiter zum Inhalt

Woche des bürgerschaftlichen Engagements 2021

Die bundesweite „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ findet in diesem Jahr vom 10. bis 19. September 2021 statt. Die Aktionswoche wird vom Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement ausgerichtet und verfolgt auch 2021 das Ziel, die Vielfalt und Bedeutung von ehrenamtlichem Engagement sichtbar zu machen und zu würdigen. Im Vordergrund steht in diesem Jahr der Themenschwerpunkt »Engagement und Inklusion«. Damit soll dazu beigetragen werden, dass die inklusive Gesellschaft Realität wird. 

Aktionen im Rahmen der bundesweiten „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ 2021

Der Landkreis Göttingen beteiligt sich an der deutschlandweiten „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ 2021 mit weiteren attraktiven Aktionen für ehrenamtlich Engagierte: 

  • Am 10.09.2021 startet die Podcastreihe „Engagiert, inspiriert, informiert“ zum Thema Nachhaltigkeit und Engagement. Die Podcast-Beiträge sind im Rahmen einer Kooperation zwischen der HAWK – Hildesheim/Holzminden/Göttingen und dem GIVE-Projekt des Landkreises entstanden. 
  • Am 15.09.2021 findet als Pilotprojekt ein Mapping Event in Osterode statt. Die Aktion wird von der Koordinationsstelle Inklusion des Landkreises Göttingen und der FreiwilligenAgentur OHA des Paritätischen organisiert.

Links

Alle Aktionen und geplanten Events finden Sie im Veranstaltungskalender der „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“.
Weitere Informationen zu der „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ finden Sie unter: https://www.engagement-macht-stark.de.

Nach oben scrollen