Weiter zum Inhalt

Frisch operierte Katze nach Kastration

Besitzerlose Katze wurde eingefangen, aufgepäppelt und kastriert. Die tägliche Arbeit im Tierschutzverein.

Das Bild zeigt die Arbeit des Tierschutzvereins. Besitzerlose Tiere werden eingefangen, aufgepäppelt und (falls noch nicht geschehen) auf Kosten des Tierschutzvereins kastriert, um der Überbevölkerung von besitzerlosen Tieren entgegen zu wirken und das Leid somit zu verringern. Mit diesem Bild wollen wir auch darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, sein Tier kastrieren zu lassen. 

Ein Foto von Michéle Majeske, Friedland 2021


Nach oben scrollen