Weiter zum Inhalt

Walking Bus

Ein Gieboldhausener Projekt zur autofreien Schule: Ehrenamtliche Verkehrslotsen unterstützen Schüler*innen der Grundschule an an kritischen Verkehrspunkten ihres Schulwegs. Bisher konnten über 24 Verkehrslotsen gewonnen werden, die das Projekt ehrenamtlich unterstützen.

Als "rollender" Walking Bus nehmen ganze Teams teil. Genau diesen Effekt haben wir uns gewünscht: Schüler*innen tun sich zusammen und fügen sich zu wohnortsnahen Gruppen zusammen. Die Teilnehmer*innen auf dem Foto  stehen symbolisch für alle, die sich zu einem laufenden oder fahrradfahrenden Bus zusammentun: Wir kommen Co2-frei zur Schule!

Ein Foto von Verena Schröter, Grundschule Gieboldehausen 2021


Nach oben scrollen