Weiter zum Inhalt

Aktuelle Nachrichten

Landkreis fördert kulturelle Projekte - Antragsfrist für Kulturschaffende verlängert

Der Landkreis fördert kulturelle Projekte im Kreisgebiet. Damit werden Kulturschaffende aus den Bereichen Musik, Theater, Bildende Kunst, Heimatpflege sowie Kinder- und Jugendkultur unterstützt. Die Antragsfrist wird bis zum 30.09.2022 verlängert.

Die Verlängerung hat der Kreistag in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Die Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen für kulturelle Projekte ist veröffentlicht auf der Webseite des Landkreises. Informationen und das Antragsformular gibt es unter Telefon 0551 525-2509 oder 05522 960-4140 oder per E-Mail an rupprecht@landkreisgoettingen.de oder just.t@landkreisgoettingen.de.

Anträge für die Kulturförderung sind gemäß Richtlinie bis zum 31. Mai eines Jahres zu stellen. In diesem Jahr sind noch Mittel vorhanden; damit sie Kulturschaffenden zugutekommen, erfolgt die Verlängerung der Antragsfrist. 

Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen für kulturelle Projekte (PDF-Datei)


Diese Seite teilen
Nach oben scrollen